Avsnitt


  • Die kleine Ostseeinsel Riems gilt als "Deutschlands gefährlichste Insel", manche nennen sie auch das "Alcatraz der Viren". Denn auf Riems befindet sich das Friedrich-Loeffler-Institut. Dort forschen, umgeben von hohen Zäunen, Stacheldraht und verschiedenen Sicherheitszonen, Wissenschaftler an Tierseuchen, aktuell auch am Coronavirus.

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Die Corona-Krise trifft auch die deutschen Bauern. Die dringend benötigten Saisonarbeiter aus dem Ausland dürfen wegen Corona nicht einreisen. Welche Feldfrüchte sind neben Spargel noch bedroht und wie können wir den Mangel an Arbeitskräften vielleicht ausgleichen?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

  • Saknas det avsnitt?

    Klicka här för att uppdatera flödet manuellt.


  • Nach dem weltweiten Ausbruch der Corona-Krise haben die Aktienmärkte zuletzt eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Jede Krise, mag sie noch so groß sein, produziert auch Gewinner. Welche Unternehmen an der Börse könnten langfristig von der aktuellen Situation profitieren? In dieser Folge hören Sie Einschätzungen von Fondsmanager Hendrik Leber, Gründer von Acatis Investment.

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Abstand halten ist das Gebot der Stunde. Fast die ganze Welt übt sich dieser Tage in Isolation oder in Sozialer Distanzierung, denn das ist im Moment der einzige Weg, wie wir die Ausbreitung des Coronavirus bremsen können, einen Impfstoff gibt es nicht. Wie lange müssen wir darauf noch warten?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Wie wir mit der Corona-Krise am besten umgehen, weiß niemand so genau, jedes Land geht hier seinen eigenen Weg. Während die einen schon längst ganze Regionen abgeriegelt haben, setzten andere auf das Prinzip der Herdenimmunität. Wie funktioniert die und warum ist die Strategie im Kampf gegen das Coronavirus eher nicht geeignet?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Im Zuge der Corona-Krise sind in ganz Deutschland die Schulen zu, Millionen Schüler müssen zu Hause bleiben. Wie gut sind die Schulen auf diese Situation vorbereitet? Wie können die Lehrer trotzdem unterrichten? Und steckt in den Schulschließungen auch eine Chance?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Der kleine Ort Ischgl in Österreich ist als Après-Ski-Hochburg in der ganzen Welt bekannt. Nach der Abfahrt auf der Piste wird in den zahlreichen Bars und Diskotheken üblicherweise gefeiert, bis der Arzt kommt. In diesem Winter gilt Ischgl als Drehscheibe des Coronavirus in Europa.

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Die Corona-Krise stellt unser Leben auf den Kopf. Wer das Virus in sich tragen könnte, bekommt für zwei Wochen häusliche Quarantäne verordnet. Warum das so wichtig ist und worauf die Betroffenen in dieser Zeit achten müssen, hören Sie in dieser Folge von "Wieder was gelernt".

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Immer wieder werden Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg im Boden gefunden, die nicht explodiert sind. Wie gefährlich sind die Blindgänger, wie entschärft man sie - und wie lange wird uns dieses explosive Erbe noch beschäftigen?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    Unser Partner: Haben Sie sich schon mal gefragt, wie die bekanntesten Marken und Unternehmen wurden, was sie heute sind? Wir können uns eine Zeit ohne Netflix, McDonald’s und Coca-Cola kaum vorstellen, aber sie haben es nur durch denkwürdige Duelle an die Spitze ihrer Branchen geschafft. Wie, erfahren sie in "Kampf der Unternehmen", dem Hit-Podcast unserer Kollegen von Wondery. In der neuen Staffel fordert ein junges, hippes Startup einen Tech-Giganten heraus, der auch mal unfair spielt: Snapchat trifft auf Facebook.

    Sie finden Kampf der Unternehmen kostenlos bei Audio Now und überall sonst, wo sie gerne Podcasts hören.


  • Die Menschen in Ostafrika und Teilen Asiens kämpfen gegen Wüstenheuschrecken. Es ist die größte derartige Plage seit Jahrzehnten, sie bedroht vor allem die Ernten in den betroffenen Regionen und könnte deshalb zu schlimmen Hungersnöten führen.

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    Unser Partner: Haben Sie sich schon mal gefragt, wie die bekanntesten Marken und Unternehmen wurden, was sie heute sind? Wir können uns eine Zeit ohne Netflix, McDonald’s und Coca-Cola kaum vorstellen, aber sie haben es nur durch denkwürdige Duelle an die Spitze ihrer Branchen geschafft. Wie, erfahren sie in "Kampf der Unternehmen", dem Hit-Podcast unserer Kollegen von Wondery. In der neuen Staffel fordert ein junges, hippes Startup einen Tech-Giganten heraus, der auch mal unfair spielt: Snapchat trifft auf Facebook.

    Sie finden Kampf der Unternehmen kostenlos bei Audio Now und überall sonst, wo sie gerne Podcasts hören.


  • Aquaponik verbindet Fischzucht und Gemüseanbau in einem geschlossenen Kreislaufsystem miteinander. Das bringt viele Vorteile: Das Prinzip ist ressourcenschonend und platzsparend - und es ermöglicht Farmen in der Stadt. Ist das die Landwirtschaft der Zukunft?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Windräder sind der Motor der Energiewende in Deutschland, jedes Jahr werden sie bei der Stromerzeugung wichtiger. Aber was passiert, wenn Windkraftanlagen verschlissen sind und kaputt gehen?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss

    Anmerkung: Bei 1:15 Minute ist uns leider ein kleiner Fehler unterlaufen. Es muss heißen: "Im vergangen Jahr wurden mehr als 20 Prozent des gesamten Bruttostroms in Deutschland durch Windkraft erzeugt" anstelle von "Im vergangenen Jahr haben die Anlagen fast ein Viertel unseres Energiebedarfs gedeckt." Wir bitten dies zu entschuldigen.


  • Amazon ist ein finanzieller Gigant. Das meiste Geld verdient der Handelsriese aber nicht mit seinem Onlineshop, sondern in der Cloud. Eine Idee, die aus der Not geboren wurde, und heute Standard für viele Unternehmen ist. Das gilt auch für den Marktplatz - nutzt Amazon seinen Einfluss dort aus?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Christian Herrmann auf Twitter: twitter.com/chrherrmann

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Der Meeresspiegel steigt Jahr für Jahr. In wenigen Jahrhunderten könnte er zehn Meter höher sein als heute und allein an der Nordsee 25 Millionen Küstenbewohner bedrohen. Zwei Wissenschaftler haben für diesen Notfall eine Lösung: zwei gigantische Staudämme zwischen Frankreich, Großbritannien und Norwegen.

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Das Coronavirus legt schonungslos die weltweite Produktions-Abhängigkeit von China offen. Das kostet viele Unternehmen viel Geld, selbst Giganten wie Apple geben Gewinnwarnungen heraus. Der größte Leidtragende ist aber der Osterhase.

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Christian Herrmann auf Twitter: twitter.com/chrherrmann

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Am 3. März, dem Super Tuesday, greift Mike Bloomberg als "Dark Horse" in den Vorwahlkampf der US-Demokraten ein. Schafft es der Multimilliardär, sich die amerikanische Präsidentschaft zu kaufen? Oder ist doch Bernie Sanders die größere Gefahr für Donald Trump?

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    In modernen Zoos finden wir kaum noch Gitterstäbe. Stattdessen beeindrucken die Außenareale mit originalgetreuen und tierfreundlichen Elementen: Für Elefanten gibt es Badestellen, für Schneeleoparden Kletterwände. Aber täuscht die große Freiheit? Sind unser Gewissen und schöne Instagram-Bilder beim Gehege-Design wichtiger als die Bedürfnisse der Tiere?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Christian Herrmann auf Twitter: twitter.com/chrherrmann

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Langeweile ist ein Gefühl, das jeder kennt und das wohl niemand wirklich gut findet. Wie gehen wir am besten damit um? Wie können wir sie vermeiden - oder kann sie uns sogar nützen?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Wenn wir unsere politische Parteienlandschaft beschreiben, stellen wir uns dabei gerne einen Halbkreis vor, weil unsere Parlamente so aufgebaut sind. Ganz links und ganz rechts sind die extremen Enden, und je weiter man zur Mitte kommt, desto gemäßigter sind die Parteien. Es gibt aber auch noch ein anderes Modell, das aktuell viel diskutiert wird: die Hufeisentheorie. Das ist ein Denkmodell, in dem Rechts- und Linksextremismus gleichgesetzt werden. Warum greift diese Theorie zu kurz und warum kann es sogar gefährlich sein, daran festzuhalten?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Johannes Wallat auf Twitter: twitter.com/jowallat

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss


  • Ein Hinweis in eigener Sache: Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Wieder was gelernt" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie auf den Link. Danke!

    https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/wieder-was-gelernt/

    Ein Drittel des Tages verbringen wir im Schnitt mit Schlafen. Das ist auch wichtig, denn Schlaf ist gesund. Aber was ist, wenn uns die wache Zeit nicht reicht, um den Alltag in den Griff zu bekommen? Wäre es nicht toll, wenn wir auch mit weniger Schlaf fit und produktiv sein könnten?

    Sie haben Themenvorschläge? Schreiben Sie Kevin Schulte auf Twitter: twitter.com/schultekev

    Sie finden "Wieder was gelernt" in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wieder was gelernt" auch in jeder anderen Podcast-App hören. Fügen Sie die URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu:

    www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/wieder_was_gelernt/rss