Avsnitt

  • Mein heutiger Gast ist ein alter Bekannter aus dem Hotel: Micky Beisenherz. Micky ist Autor, Moderator, Kolumnist, Podcaster – und einer der größten Twitterer, den ich kenne. Er ist immer up to date und man kann ziemlich sicher sein, zu jedem größeren und kleineren Ereignis etwas von ihm zu lesen, zu hören oder zu sehen.


    Und genau deshalb wollte ich mit keinem anderen als Micky einen ausführlichen Halbjahresrückblick machen, bevor das Hotel in die Sommerpause geht. Was hat die Welt – und Micky – bewegt? Was können wir aus dem vergangenen Halbjahr lernen? Können wir überhaupt was lernen? Wie schaut er auf die politische Lage und auf die Berichterstattung der Medien? Was sieht er, was andere vielleicht übersehen? Und wie sind seine Prognosen für die nächsten sechs Monate von 2022?


    Es geht um Olaf, Christian, Boris, Wladimir, Robert und Gerhard. Um Verzichtserotik, Brandmauern und moralische Flexibilität.


    Und auch wenn es weniger persönlich ist, bekommt man eine Ahnung davon, wo das Verständnis beim Diplomaten und Optimisten Beisenherz aufhört.


    Ich gehe mit einem informierten Gefühl in die Ferien und ich hoffe, ihr auch!


    MEIN GAST:
    https://twitter.com/MickyBeisenherz


    DINGE:
    Podcast “Apokalypse und Filterkaffee” - https://spoti.fi/3nWCxBl
    Podcast “Friendly Fire” - https://spoti.fi/3PaVk84
    #beisenherz Sendung bei N-TV - https://n-tv.de/mediathek/magazine/beisenherz/
    Joachim Meyerhoff “Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war” - https://tidd.ly/3Htqkg3 *
    Ewald Arenz “Der große Sommer” - https://tidd.ly/3vHrEHZ *
    Johanna Adorján “Ciao” - https://tidd.ly/3zC2KLZ *
    Peter Richter “August” - https://tidd.ly/3PDdIqk *
    Klaus Pohl “Sein oder Nichtsein” - https://tidd.ly/3S2SNhT *
    Sven Michaelsen “Das drucken Sie aber nicht!” - https://tidd.ly/3zfDs5b *
    Claudia Schumacher “Liebe ist gewaltig” - https://tidd.ly/3NBL3Ab *


    WERBEPARTNER:
    Yoself - https://yoself.de Code “HOMEOFBALANCE” gültig bis Juli 2023
    CLARK - https://clark.de/landing/social/hotel_matze/ Code “MATZE” gültig bis 31.12.2022
    Auping - https://auping.com/de


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Marc-Uwe Kling ist vor allem Autor, aber seit Kurzem auch Regisseur. Die Bände seiner Känguru-Chroniken zählen zu den größten Erfolgen der deutschen Gegenwartsliteratur. Der “Vater des Kängurus” begeistert mit seinen Werken Jung und Alt, während über ihn persönlich nur sehr wenig bekannt ist. Denn: Marc-Uwe Kling gibt eigentlich keine Interviews. Umso mehr habe ich mich gefreut, als er sich entschlossen hat, diese Gewohnheit in Frage zu stellen.


    Es hat auch etwas mit seinem neuen Film zu tun. Der zweite Känguru Film “Die Känguru Verschwörung” kommt am 25. August in die Kinos. Marc-Uwe hat Regie geführt und sich ein bisschen verschätzt. Denn er hatte keine Ahnung, wie viel Arbeit in so einem Film steckt und möchte nun noch mehr, dass man das sieht. Und es lohnt sich!


    Wir sprechen über seine Biografie, seinen Kontrollzwang und seinen Erfolg. Ich wollte wissen, wie der sich mit seinen linken Idealen verbinden lässt. Es geht um das Zweifeln und das Zweifeln am Zweifeln. Marc erklärt wie seine Texte entstehen, was für ihn Arbeit ist, welchen Luxus er sich leistet und worüber er sich Sorgen macht. Wir sprechen über den Kapitalismus, über Verschwörungstheorien, über das NeinHorn (seine andere tierische Erfindung) und ein bisschen über das Känguru.


    MEIN GAST:
    https://marcuwekling.de/de/


    DINGE:
    Marc-Uwe Kling “Känguru-Werke-Reihe” - https://bit.ly/3PuhnWH
    Marc-Uwe Kling ”Das NEINhorn” - https://tidd.ly/3yBkAxa *
    Marc-Uwe Kling “QualityLand 2.0” - https://tidd.ly/3RwDAVY *
    Marc-Uwe Kling “Wer hat uns verraten?” (Video) - https://bit.ly/3O4qrAM
    “Die Känguru-Chroniken” (Trailer) - https://bit.ly/3O6IgyQ
    “Die Känguru-Verschwörung” (Trailer) - https://bit.ly/3Ruhd3A


    WERBEPARTNER:
    Deutsche Telekom - https://telekom.com/gegenhassimnetz
    BookBeat - https://bookbeat.de/hotelmatze CODE “hotelmatze” (gültig bis 31.12.2022)
    Heineken - https://heineken.com/de/heineken00


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Saknas det avsnitt?

    Klicka här för att uppdatera flödet manuellt.

  • Der 200. Gast hat im Hotel Matze eingecheckt. Harald Glööckler ist bekannt als Modedesigner, der die Welt funkeln lässt. Im Hotel Matze zeigt er, dass da noch viel mehr ist, als man auf dem ersten Blick sehen kann. Wir haben über Visionen, Engel, Glauben und über das Leben im Hier und Jetzt gesprochen.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/haraldgloeoeckler_official/


    WERBEPARTNER:
    KoRo Drogerie - https://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    Taxfix - https://taxfix.de CODE “matze22” - gültig bis 30.09.2022
    neue fische - https://neuefische.de/hotelmatze


    MITARBEIT:
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

  • Jean-Remy von Matt zählt zu den einflussreichsten Werbern Deutschlands.
    Seine Agentur Jung von Matt hat er 1991 zusammen mit Holger Jung gegründet. Ihre bekanntesten Slogans sind “Mein Haus, mein Auto, mein Boot”, “Geiz ist geil”, “3,2,1, meins” und “Bild dir deine Meinung”. Die Kampagnen von Jung von Matt sind so auffällig, dass sie zu den größten Agenturen Europas gewachsen sind. Jean-Remy ist seit ein paar Jahren in Rente, in diesem Jahr wird er 70, aber zufrieden im Alter ist er nicht.


    Ich habe mit ihm über diese Unzufriedenheit gesprochen und gefragt, woher sie kommt. Wir sprechen über seine Jugend, seine mäßige Schulzeit und seinen Drang, alles zu optimieren. Es geht um den Mut in der Kreativität und seine Lust zur Selbstdarstellung. Ich wollte wissen, welche Rolle Nachhaltigkeit in der Werbebranche spielt, ob Jean-Remy diesbezüglich ein schlechtes Gewissen hat und wie er über die Veränderung in der Kreativbranche nachdenkt. Er hat mir erzählt, woran er erkannt hat, dass er aufhören muss, warum Shitstorms ein Zeichen von Luxus sind und warum Deadlines notwendig sind.


    MEIN GAST:
    https://misa.art/collections/jean-remy-von-matt


    DINGE:
    “Dieser Mann steckt hinter einigen der bekanntesten Slogans der deutschen Werbegeschichte” (OMR Artikel) - https://bit.ly/3ut9Mjk
    Seine Wohnung (FAZ Artikel) - https://bit.ly/3IpDeMY
    Holger Jung, Jean-Remy von Matt “Momentum - Die Kraft, die Werbung heute braucht.” - https://bit.ly/3OOAgE8


    WERBEPARTNER:
    fraenk - https://fraenk.de/hotel-matze/ CODE “hotelmatze”
    CLARK - https://clark.de/landing/social/hotel_matze/ Code “MATZE” gültig bis 31.12.2022
    Heineken - http://heineken.com/de/heineken00


    MITARBEIT:
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

  • Ich habe zum letzten Mal vor unserer Sommerpause mit Philip eingecheckt und wir haben uns zur Feier des Tages, wie in den guten alten Zeiten, nach draußen gesetzt und dort aufgenommen. Vor dem Studio wurde es uns dann aber doch noch ein bisschen zu ungemütlich und es hat uns nach drinnen verschlagen. Angefangen haben wir draußen mit den Themen Zerstörung und Heilung, drinnen ging es mehr um das Brücken bauen.


    In der Extended Version der Suite waren dann noch Verbindung und Haltung dran – mit einer ganz persönlichen Anekdote von Philip. Was Star Wars mit Heilung zu tun hat, was ein Wutraum ist und wann Zerstörung hilft, das besprechen wir in diesem Sommer-Check-In.


    WERBEPARTNER:
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”


    MITARBEIT:
    Mix & Schnitt: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen

  • Die heutigen Gäste sind Atze Schröder und Leon Windscheid. Beide waren schon einzeln zu Gast hier im Hotel, im letzten Jahr haben wir unsere erste Folge zu dritt aufgenommen und da war schon klar, es war nicht das letzte Mal.


    Eine kurze Vorstellung der beiden: Atze Schröder ist einer der erfolgreichsten Comedians in Deutschland. Seit Jahrzehnten steht er mit Minipli-Frisur, Fliegerbrille und Cowboystiefeln auf der Bühne und unterhält mit Witzen auch mal unterhalb der Gürtellinie. In den letzten Jahren ist viel passiert. Die Figur Atze hat sich weiterentwickelt. Sie gendert, fährt kein Auto mehr und isst kein Fleisch. Vor ein paar Monaten erschien seine ehrliche Biografie “Blauäugig”.


    Zu Leon Windscheid: Leon ist eigentlich Dottore der Psychologie, sitzt allerdings nicht in einer Praxis, sondern ist hauptsächlich als Autor, Vortragsredner und Podcaster sowie Wissenschaftskommunikator unterwegs. Sein zweites Buch "Besser fühlen" aus dem letzten Jahr ist noch immer in der SPIEGEL Bestsellerliste. Zusammen mit Atze macht er den Podcast “Betreutes Fühlen”.


    Wir sprechen in dieser Folge über Wünsche. Wie haben sich unsere Wünsche vom Kindesalter bis jetzt verändert? Warum sind Wünsche so etwas Tolles oder sind sie nur toll, wenn man privilegiert ist, dass ein Wunsch gar nicht in Erfüllung gehen muss? Wie wünscht man sich etwas richtig? Und warum können unerfüllte Wünsche uns glücklich machen?


    Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, so monothematisch mit Atze und Leon zu sprechen. Erst dachten wir, das Thema ist gar nicht so groß und dann haben wir viel darin über uns selbst erfahren. Denn Wünsche zeigen uns sehr viel über uns selbst. Sie zeigen, wo wollen wir hin und was hält uns davon ab?


    MEINE GÄSTE:
    https://instagram.com/atzeschroeder_offiziell/
    https://instagram.com/leonwindscheid/


    DINGE:
    Leon Windscheid “Besser fühlen” (2021, Rowohlt Taschenbuch) - https://tidd.ly/3I14uBg *
    Atze Schröder “Blauäugig” (2022, Edel Books) - https://tidd.ly/3NvSusq *
    Betreutes Fühlen Podcast - https://spoti.fi/3A78VIL
    Warum versteckst du dich? – Atze Schröder im Hotel Matze - https://spoti.fi/3HVfJeo
    Wie schafft man es, sich besser zu verstehen? – Psychologe Dr. Leon Windscheid im Hotel Matze - https://spoti.fi/3nt9Yeh
    Was wollen wir verbergen? – Atze Schröder & Leon Windscheid im Hotel Matze - https://spoti.fi/3bunSKC


    WERBEPARTNER:
    Deutsche Telekom - http://telekom.com/gegenhassimnetz
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    CLARK - https://clark.de/landing/social/hotel_matze/ Code “MATZE” gültig bis 31.12.2022


    MITARBEIT:
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Phenix ist Model und LGBTQIA+-Aktivistin. Gerade ist ihr Buch “Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau” erschienen, in dem ich ganz viel über die Trans*-Community erfahren habe.


    Phenix selbst ist eine Trans*frau, wuchs in Lübeck auf und wohnt inzwischen in Berlin. Wir sprechen über ihren Werdegang, ihre Lust zu polarisieren und ihre tolerante Familie. Außerdem haben wir uns über ihre Angleichung unterhalten, die innere sowie die äußere. Es geht um Begrifflichkeiten, Schöheitsideale, Gesetzgebungen, Vorurteile, Ängste, Dating-Erfahrungen und Fingernägel.


    Phenix sagt: “Transmenschen identifizieren sich nicht als trans, sie sind es“. Wie sie sich sieht und wie sie gesehen wird, darüber sprechen wir im Podcast.


    Es geht um Schubladen, Identitäten, Hormontherapie und Tokio. Ich hatte bisher wenig Berührungspunkte mit einer Trans*-Person und freue mich sehr, dass Phenix mit mir einen Rundgang gemacht hat.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/thisisphenix/


    DINGE:
    Phenix Kühnert “Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau. über trans Sein und mein Leben” https://tidd.ly/3Oc2eJr *
    Selbstbestimmungsgesetz Überblick - https://lsvd.de/de/ct/6417-Selbstbestimmungsgesetz


    WERBEPARTNER:
    BookBeat - http://bookbeat.de/hotelmatze CODE “hotelmatze” (gültig bis 31.12.2022)
    Jordan Genuss Shop - http://jordan-genuss.de CODE “matze”
    “Elvis” - https://warnerbros.de/de-de/filme/elvis


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Die heutigen Gäste im Hotel Matze sind Sarah Kuttner und Katrin Bauerfeind. Beide sind als Moderatorinnen im Fernsehen bekannt geworden. Beide haben Bücher geschrieben. Beide sitzen manchmal auf Bühnen. Beide waren schon zu Gast im Hotel Matze.


    Katrin hat ihr Schauspieltalent in den letzten Jahren mit der Comedyserie “Frau Jordan stellt gleich” noch mehr gezeigt und immer größere Shows moderiert. Sarah hat sich weniger der Öffentlichkeitsarbeit, sondern mehr den Hobbys und den Hunden gewidmet. Zusammen machen sie den Podcast Bauerfeind + Kuttner, den ich deswegen gern höre, weil die Unterschiede zwischen den beiden darin wirklich gelebt werden und sie, ohne sich zu streiten, ihre unterschiedlichen Ansichten mitteilen können.


    Diese Unterschiede werden auch in unserem Gespräch sehr deutlich.
    Es dreht sich um den Wert von Arbeit und Hobbys, um das gepflegte Draufscheißen. Es geht um gesellschaftliche Veränderungen, Widersprüche und Meinungsäußerungen. Es geht um das Reduziertwerden, Feminismus, Lob und Kritik und Ukulelen. Es war ein wildes, buntes, energievolles Gespräch.


    MEINE GÄSTE:
    https://instagram.com/diekuttner/
    https://instagram.com/fraubauerfeind/


    DINGE:
    Bauernfeind + Kuttner Podcast - https://spoti.fi/3b04mFD
    Frau Jordan stellt gleich - https://joyn.de/serien/frau-jordan-stellt-gleich


    WERBEPARTNER:
    Taxfix - https://taxfix.de CODE “matze22” - gültig bis 30.09.2022
    Heineken - https://heineken.com/de/heineken00
    Dussmann - https://kulturkaufhaus.de


    MITARBEIT:
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

  • Mein heutiger Gast ist Adrian Daub. Adrian Daub ist Professor in Stanford, Autor und ist frisch aus Kalifornien in Berlin gelandet und hat im Hotel eingecheckt.


    In seinen akademischen Büchern hat er sich mit Spätkapitalismus, dem Silicon Valley, der Tech-Branche im Allgemeinen sowie mit Feminismus und Sexualität beschäftigt. In seinem Podcast „The Feminist Present“ interviewt er bedeutende Feminist*innen aus der ganzen Welt.


    Adrian schreibt für verschiedene deutsche und amerikanische Zeitungen über Technologie, Literatur, Kultur und Politik. Er ist ein sehr, sehr kluger Kopf, mit interessanten Perspektiven und ich habe sein letztes Buch „Was das Valley denken nennt“ unheimlich gerne gelesen. Es hilft, die Menschen zu verstehen, die die Plattformen entwickeln, die unseren Alltag bestimmen.


    Ich wollte wissen, wie er als Zaungast auf das Silicon Valley blickt und wie das Silicon Valley auf uns blickt. Wie konnten aus Elon Musk, Mark Zuckerberg und Co. so gigantische Lichtgestalten werden? Was denkt er über Cancel Culture und Woke Culture – und wie sieht er die aktuelle Entwicklung der Digitalisierung? Wir sprechen darüber, warum er in den USA gelandet ist, was ihn antreibt und wie er in die Zukunft blickt. Aber auch darüber, welche Sorgen er sich macht.


    MEIN GAST:
    https://adriandaub.com/


    DINGE:
    Buchtipp: Anna Wiener “Code Kaputt” https://tidd.ly/3Jt0l9g *
    “Is "Cancel Culture" Really a Threat To America?” - https://youtube.com/watch?v=RkVYvp_CumI


    WERBEPARTNER:
    fraenk - https://fraenk.de/hotel-matze/ CODE “hotelmatze”
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    LichtBlick Podcast „Bye Bye CO2” - https://lnk.to/byebyeco2


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Mein heutigen Gäste sind Neven Subotić und Shari Malzahn. Neven Subotić ist ehemaliger Profi-Fußballer und Stiftungsgründer der Neven Subotić Stiftung, die er heute zusammen mit Shari Malzahn leitet.


    Ich habe Neven im letzten Jahr zu seinem sehr außergewöhnlichen Leben interviewt. Wir haben auch über wichtige Entscheidungen, Werte und die Stiftungsarbeit gesprochen. Die Neven Subotic Stiftung baut Brunnen in Ostafrika – genauer in Kenia, Äthiopien und Tansania – damit die Menschen vor Ort Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Wir haben mit der damaligen Folge eine Spendenaktion gestartet und zusammen mit euch über 20.000 Euro eingesammelt. Toll! Ich habe Neven und Shari daraufhin gesagt, dass, wenn sie das nächste Mal eine Projektreise unternehmen und einen Platz frei haben, ich gern mitkommen würde.


    Und das ist nun passiert. Ich war im Mai 2022 mit der Stiftung in Kenia. Wir haben uns vier Gemeinden angesehen. Eine, die noch keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser hat, zwei, die durch die Stiftungsarbeit einen haben und wir waren auch bei einer Bohrung dabei. Eine Wahnsinnsreise. Ich hatte die Möglichkeit, nicht nur das Land, die Kultur und die Menschen näher kennenzulernen, sondern auch die Stiftungsarbeit.


    Am Ende der Reise haben Neven, Shari und ich uns zusammengesetzt und diese Folge in Kenia aufgenommen. Im Vorfeld habe ich Fragen von euch eingesammelt. Viele waren an der praktischen Umsetzung interessiert. Wie wird das Geld eingesetzt? Wie sieht die Zusammenarbeit vor Ort aus? Und auch: Wie ist das mit mit dem klischeehaften Bild, des wohlhabenden weißen Menschen der nach Afrika kommt und hilft – dem sogenannten White Savior Complex?


    Aber es wäre nicht das Hotel Matze, wenn es nicht auch persönlich werden würde. Ich wollte wissen, wie Shari und Neven das als Paar hinbekommen? Wie schaffen sie es Beruf und Arbeit zu trennen, wo ziehen sie ihre Grenzen, denn 771 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, da gibt es immer etwas zu tun.


    Ich glaube, man erfährt in dieser Folge vor allem wie komplex die Entwicklungszusammenarbeit ist und wie viele neue Fragen auftauchen, je tiefer man eintaucht. Wie beim letzten Interview starte ich dieses Mal auch eine Spendenaktion und freue mich, wenn ihr auch etwas dazugeben wollt. Denn ich weiß jetzt noch mehr, dass das Geld in guten Händen ist.


    MEINE GÄSTE:
    https://nevensuboticstiftung.de/


    DINGE:
    Buch Tipp Neven - Walter Rodney “How Europe underdeveloped Africa” https://tidd.ly/3NyDnPF *
    Buch Tipp Shari - Reinhard Stockmann, Ulrich Menzel, Franz Nuscheler “Entwicklungspolitik. Theorien – Probleme – Strategien” https://tidd.ly/3xqxsql *
    WHO - https://who.int/
    Artikel: Guardian “Aid in reverse: how poor countries develop rich countries” https://bit.ly/3xiDJTA
    Weitere spannende Artikel zu diesem Thema - https://jasonhickel.org/academic-work
    Neven Subotić “Alles geben. Warum der Weg zu einer gerechteren Welt bei uns selbst anfängt” https://tidd.ly/3QabPBW *
    Unsere Spendenaktion - https://p2p.n2s.ngo/hotel-matze-spendenaktion-2022


    WERBEPARTNER:
    Deutsche Telekom - http://telekom.com/gegenhassimnetz
    WIX - https://de.wix.com/
    ASKET - http://asket.com


    MITARBEIT:
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Einem breiteren Publikum wurde Julia 2016 bekannt, als ihr erstes Buch “Das trügerische Gedächtnis!” zum Thema Erinnerungsforschung erschien. Damals widmete sie sich intensiv der Frage, wie sehr wir unseren eigenen Erinnerungen trauen können – und wie leicht diese zu verfälschen sind. Ihr zweites Buch “Böse” erschien 2018 und beschäftigt sich mit dem - nun ja - Bösen.


    In jüngster Zeit hat sich Julia Shaw mit einem Thema auseinandergesetzt, das man von einer promovierten Rechtspsychologin eher nicht erwartet: Bisexualität.

    Vor etwa vier Jahren hat sich Julia als bisexuell geoutet und begonnen, zu dem Thema zu forschen. Und obwohl wir augenscheinlich eine immer offenere, tolerantere Gesellschaft geworden sind (und immer noch werden), hat das Thema Bisexualität bis heute keinen wirklichen Platz im gesellschaftlichen Diskurs gefunden.


    Wir haben darüber gesprochen, warum bisexuelle Personen bis heute stigmatisiert sind und weshalb sich immer noch sehr wenige Menschen als bisexuell outen.

    Ich wollte von ihr wissen, was es für sie bedeutet, für dieses Thema in der Öffentlichkeit Stellung zu beziehen. Was macht das mit ihr ganz persönlich – und was wünscht sie sich für die Zukunft?

    Ein Thema, das mich auch sehr interessiert: Ich wollte wissen, wie es um Julias eigene Erinnerungen steht und warum die Vergangenheit für sie eine untergeordnete Rolle spielt. In unserem Gespräch geht es außerdem um Julias Aufwachsen zwischen Köln und Kanada, um das vermeintlich Gute und Böse im Menschen – und um das So­wohl-als-auch.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/drjuliashaw/


    DINGE:
    Julias Bücher - https://thalia.de/autor/julia+shaw-10206703/
    VV Hotel Matze Tour - https://eventim.de/artist/hotel-matze/


    WERBEPARTNER:
    Deutsche Telekom - http://telekom.com/gegenhassimnetz
    Heineken - http://heineken.com/de/heineken00
    Urban Sports Club - https://bit.ly/3wjhr4T


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze

  • Wir unterhalten uns darüber, wie sehr wir einander vertrauen, wann wir misstrauisch werden und inwiefern Vertrauen mit Verantwortung zu tun hat.
    Außerdem besprechen wir in der Hotel Matze Suite eine Veränderung, die mich gerade besonders beschäftigt und ich erkläre, was das Ganze mit einem Stock und einem Eimer Kleister zu tun hat.


    WERBEPARTNER:
    Taxfix - http://taxfix.de CODE “matze22” - gültig bis 30.09.2022


    MITARBEIT:
    Mix & Schnitt: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen

  • Minh-Khai Phan-Thi ist Schauspielerin und Moderatorin.


    Sie ist vor allem für diejenigen, die in den 90er-Jahren VIVA geguckt haben, eine (kleine) TV-Legende. Damals hatte sie beim Musiksender ihre eigene Sendung und interviewte regelmäßig die Prominenz der deutschen und internationalen Musikszene.


    Doch eigentlich wollte Minh-Khai lieber als ernstzunehmende Schauspielerin auf den Fernsehbildschirmen zu sehen sein. Deshalb beendete sie 1998 ihre VIVA-Karriere und widmete sich mehr und mehr der Schauspielerei. Vor allem durch die ZDF-Krimiserie „Nachtschicht“ schaffte sie ihren schauspielerischen Durchbruch. Gerade ist sie in der großartigen Serie “Doppelhaushälfte” zu sehen.


    In ihrem Podcast „Anderssein“ führt sie seit zwei Jahren intensive Gespräche mit Menschen, deren Geschichte – genau wie ihre eigene – von einem vermeintlichen Abweichen von einer Norm geprägt ist und war. Ich wollte von ihr wissen, welche Rolle Anpassung in ihrem Leben gespielt hat, wie sie Erfolg für sich definiert und inwiefern ihr Werdegang sie in dem geprägt hat, was sie heute ist. Wir sprechen über Vorurteile, Krisen und Pausen.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/minhkhai_phanthi/


    WERBEPARTNER:
    BookBeat - http://bookbeat.de/hotelmatze CODE “hotelmatze” (gültig bis 31.12.2022)
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    PENNY - http://penny.de/foodforfuture


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

  • Richard David Precht ist Philosoph, Publizist und Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Seit seinem sensationellen Erfolg mit “Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?” waren alle seine Bücher zu philosophischen oder gesellschaftspolitischen Themen riesige Bestseller und wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Seit 2012 moderiert er die Philosophiesendung “Precht” im ZDF, seit vergangenem Jahr gibt es seinen Podcast “Lanz und Precht”. Gerade ist sein neues Buch “Freiheit für alle!” erschienen, darin beschäftigt er sich mit dem Thema Arbeit.


    Ich wollte ihn schon ganz ganz lange interviewen. Mich fasziniert, zu wie vielen Themen sich Richard David Precht – meistens sehr meinungsstark – äußert. Woher kommt das Wissen, die Überzeugung und auch die Meinungslust? Und wie geht es ihm damit, dass so viele Menschen auch eine Meinung über ihn haben? Wir sprechen über seine prägende Kindheit in Solingen, über Luxus, seine Präsenz in deutschen Talkshows und seine Faszination für das Gewesene. Mein Ziel war es hier ganz besonders, dem Menschen Richard David Precht näher zu kommen, ihn zu verstehen, ganz ohne Meinung. Ob das gelungen ist, dass entscheidet ihr.


    MEIN GAST:
    https://richarddavidprecht.de/


    DINGE:
    Richard David Prech “Freiheit für alle. Das Ende der Arbeit wie wir sie kannten” - https://tidd.ly/3G0bopm *
    VVK Hotel Matze Tour - https://eventim.de/artist/hotel-matze/


    WERBEPARTNER:
    Deutsche Telekom - https://spoti.fi/3sHMMMB
    WIX - https://de.wix.com/
    Samsung - https://samsung.com/de/lifestyle-tvs/the-freestyle/ CODE “SAMSUNG10” gültig vom 18.05. – 20.05.2022


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Claudia Roth ist Staatsministerin für Kultur und Medien und Parteimitglied von Die Grünen. Ihre Themen sind Kultur, Vielfalt, Menschenrechte, Feminismus und eine Welt – so schreibt sie es in ihrer Instagram-Bio.


    Ich ergänze noch etwas: Claudia Roths politische Karriere begann 1985 als Pressesprecherin für Die Grünen. Davor hat sie als Dramaturgin am Theater und als Managerin von Ton Steine Scherben gearbeitet. 1989 wurde sie ins Europäische Parlament gewählt. Dort blieb sie bis 1998. 2001 wurde Claudia Roth erstmals Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. 2013 schied sie als Parteivorsitzende aus und wurde zur Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags gewählt. Jetzt ist sie Kulturstaatsministerin und Abgeordnete in Bayern.


    Ich habe sie im September 2021 auf Wahlkampftour gesehen. Ich hatte das Gefühl sie ist so, wie sie ist. Sie verstellt sich nicht und stellt auch nicht etwas anderes dar. Sie ist Claudia. Und um diese Claudia kennenzulernen habe ich sie ins Hotel Matze eingeladen. Wir machen einen kleinen Ausflug in ihre Kindheit in Babbenhausen. Es geht um ihren Weg in die Politik, um einsame Hotelnächte, um Kunst und Kultur und was sie darunter versteht. Ein Hauptthema in unserem Gespräch ist ihr Lebensmotto: “Ich will ich sein, anders kann ich nicht sein.” Das ist ein Song von Ton Steine Scherben. Wie wird und wie bleibt man, wer man ist? Gerade in der Spitzenpolitik. Sie erzählt von einem interessanten Vertrag, den sie dazu abgeschlossen hat.


    Wir sprechen auch über ein paar aktuelle Dinge, wie den offenen Brief, den einige Kreativschaffende an Bundeskanzler Olaf Scholz geschrieben haben, mit der Bitte keine Waffen in die Ukraine zu schicken. Wie sieht das die Kulturstaatsministerin? Und es geht auch um die Überarbeitung und das Schwäche-zeigen in der Spitzenpolitik.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/claudiaroth_official/


    DINGE:
    Ton Steine Scherben “Ich will ich sein” - https://bit.ly/3M3zGkf


    WERBEPARTNER:
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    Heineken - http://heineken.com/de/heineken00
    Manufactum Podcast „Bewusst gemacht.“ - https://spoti.fi/37pf7j5


    MITARBEIT:
    
Musik: Jan Köppen

    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

  • Ich glaube jede*r kennt ihr Namen und hat sie schon im Fernsehen gesehen. Ihre Karriere begann 1989 mit “Live aus dem Schlachthof” und “Talk im Turm”. Damals haben im Fernsehen fast nur Männer diskutiert, Sandra saß mittendrin. Als sie 30 Jahre alt war, sah es so aus, als wäre ihre Zeit im Fernsehen schon wieder vorbei. Doch dann ging es erst richtig los. Im Jahr 2000 startete ihre legendäre Sendung “Maischberger” auf ntv. Über 1200 Menschen hat sie dort in sechs Jahren interviewt, dann folgte der Umzug ins Hauptprogramm der ARD. Mit "Menschen bei Maischberger“, später umbenannt in “Maischberger. Die Woche”, moderiert sie eines der erfolgreichsten Talk-Formate im deutschen Fernsehen.


    Dafür, dass sie so bekannt ist, kennt man sie eigentlich kaum, habe ich mir gedacht und sie ins Hotel Matze eingeladen. Ich wollte wissen, wie sie die geworden ist, die sie heute ist? Warum hatte sie es so eilig mit ihrer Fernsehkarriere und dem Erwachsenwerden? Sie sagt: “Ich war immer schon so – ich glaube, ich war immer ein bisschen zu ernst”. Welche Werte sind ihr wichtig? Ist sie Feministin? Ist sie Pazifistin? Ist sie konservativ? Warum teilt sie ihre Meinung nicht in der Öffentlichkeit? Warum macht sie das, was sie macht? Und wer ist Sandra? Das alles wollte ich wissen und noch viel mehr…


    MEIN GAST:
    https://twitter.com/maischberger


    DINGE:
    Richard David Precht bei Maischberger - https://bit.ly/3vDcrb8
    “Maischberger” Talkshow bei ntv - https://bit.ly/3KFGuD9
    Der Amore Pullover - https://bit.ly/3LKWRj9
    Meditations-App - https://wakingup.com/


    WERBEPARTNER:
    fraenk - https://fraenk.de/hotel-matze/ CODE “hotelmatze”
    CLARK - http://clark.de / http://goclark.at Code “MATZE”
    ASKET - http://asket.com


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Torben Becker
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

  • Sibylle Berg ist Autorin. Ihr Werk umfasst 27 Theaterstücke, 15 Bücher, die in 34 Sprachen übersetzt wurden. Sie zählt zu einer der bekanntesten, zeitgenössischen Dramatikerinnen im deutschsprachigen Raum. Für ihren letzten Roman “GRM – Brainfuck“ wurde sie unter anderem mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet. 2020 erhielt sie für ihr Werk den Grand Prix Literatur, die höchste Auszeichnung, die die Schweiz für literarisches Schaffen vergibt.


    Ihr neues Werk heißt “RCE - Remote Code Execution” und ist im Grunde eine Anleitung zur Revolution. Die Welt bekommt in ihrem Buch einen Restart. Das Besondere daran ist, dass sich Sibylle Berg an realen Personen und Fakten orientiert. Man bekommt als Lesende*r wirklich eine Idee davon, wie alles zusammenhängt. Es ist eine Mischung aus einer fast wissenschaftlichen Arbeit und Roman.


    In unserem Gespräch geht es um Liebe, Hass, Macht, Geld, Literatur und Chöre. Sibylle sagt: “Ich liebe nichts mehr als chorsingende Menschen. Weil in der Zeit können sie keine Scheiße ins Internet schreiben”. Und davon gibt es noch mehr.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/sibylle_berg/


    DINGE:
    “RCE - Remote Code Execution” (vorbestellen) - https://tidd.ly/3xRyBI8 *
    “GRM - Brainfuck” - https://tidd.ly/3Kapnt2 *
    “Sibylle Berg im Hotel Matze – Wie ist die Welt noch zu Retten?” (Sept. 2019) - https://spoti.fi/3kdTIwi
    WG Wesensfremd Podcast - https://apple.co/3rS7Tex
    Sibylles Welt - https://konsum.sibylleberg.com/products


    WERBEPARTNER:
    Heineken - http://heineken.com/de/heineken00
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    Novafon - https://bit.ly/3v20NVz Code “HOTELMATZE15” Gültig bis zum 30.06.2022


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Torben Becker
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Philip Siefer und ich haben uns intensiv mit dem Thema Einfluss auseinandergesetzt. Was beeinflusst uns und wie beeinflussen wir? Welche Einflüsse sind gut und welche nicht? Ist man für den eigenen Einfluss auf andere Menschen verantwortlich? Wir sprechen über Kritik und Werbung, über die Weitergabe von selbst erlebten Einflüssen und über Verantwortungseigentum.

    WERBEPARTNER:
    Telekom - http://telekom.de/wlan-pakete

    MITARBEIT:
    Mix & Schnitt: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen

  • André Schürrle war Fußballer und nicht irgendeiner. André hat den Traum vieler junger Fußballer*innen gelebt. Dank seiner Flanke zu Mario Götze holte die deutsche Nationalmannschaft 2014 den Weltmeistertitel in Brasilien. André schrieb damit Fußballgeschichte. Bereits als Fünfjähriger stand er das erste Mal auf dem Platz in seiner Heimat und legte eine Bilderbuch-Laufbahn als Sportler hin. Er spielte unter anderem für Mainz 05, FC Chelsea, VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.


    Doch am 17. Juli 2020 beendete er im Alter von 29 Jahren seine Profikarriere vorzeitig durch die Vordertür und irritierte damit viele Fans und Sympathisant*innen: Denn er prangerte Probleme im System des Profi-Fußballs an und erklärte, dass er dem enormen Druck nicht mehr gewachsen sei und sich nur noch einsam gefühlt habe. “Ich brauche keinen Beifall mehr”, sagte er im großen Spiegel-Interview zu seinem Karriereende.


    Ich wollte von André wissen, was er jetzt ist? Wie es ihm geht?
    Was macht man, wenn das, was man sein Leben lang gemacht hat, womit man sich selbst und auch andere einen identifiziert haben, nicht mehr ist? Wir erinnern an glorreiche Tage in Brasilien, aber auch an schlaflose Nächte in Deutschland. Es geht um Selbstüberschätzung, Bestätigung, Ablehnung und auch Absturz. Es geht um die bleibenden Schäden einer Weltkarriere und die Heilung davon.


    Es ist ein sehr tiefgründiges Gespräch. Ich glaube auch wenn man kein Weltfußballer ist und, wie ich, auch eher weniger mit Fußball anfangen kann, kann man sich darin wiederfinden. Es war aber auch sehr unterhaltsam, denn André gibt auch einige Einblicke in die doch sehr kuriose Welt des Fußballs.


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/andreschuerrle/


    DINGE:
    John Strelecky “Das Café am Rande der Welt” - https://tidd.ly/3Kz7LrX *


    WERBEPARTNER:
    KoRo Drogerie - http://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE”
    BookBeat - http://bookbeat.de/hotelmatze CODE “hotelmatze” (gültig bis 31.12.2022)
    Cyber Ghost VPN - https://cyberghostvpn.com/matze


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Unterstützung: Lena Rocholl
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)

  • Kevin Kühnert ist Generalsekretär der SPD und Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Berlin-Tempelhof-Schöneberg. Kevin wurde 1989 in Berlin geboren, bereits mit 15 Jahren wurde er Parteimitglied und zählt nun zu den bekanntesten Politikern.


    Als Juso-Vorsitzender hat er die eigene Partei ordentlich aufgewirbelt, in dem er eine Kampagne gegen die GroKo geführt hat. Danach wurde es als stellvertretender Parteichef nicht unbedingt ruhiger für ihn, denn es gab ja noch die Bundestagswahl 2021 zu gewinnen. Kevin galt lange als kleiner Störgeist. Durch die beeindruckende Dokumentation “Kevin Kühnert und die SPD“ wurde vor allem deutlich, dass er einer DER Strategen seiner Partei ist.


    Wir sprechen über seine neue Rolle als Chef und darüber, ob er jetzt braver geworden ist oder nicht. Es geht um Glaube, Glaubwürdigkeit und Selbstwahrnehmung. Ein großes Thema in unserem Gespräch war mentale Gesundheit. Mich wundert es, dass im Politikbetrieb so wenig darüber gesprochen wird. Politiker*innen arbeiten wahnsinnig hart, aber Burnout findet hier angeblich nicht statt. Müssen Politiker*innen sich immer nur stark zeigen?


    MEIN GAST:
    https://instagram.com/kuehni_kev/


    DINGE
    Tiziano Terzani “Fliegen ohne Flügel” - https://tidd.ly/3KftLrD *
    Roger Willemsen “Unterwegs. Vom Reisen” - https://tidd.ly/3DHTsPb *
    Doku: “Kevin Kühnert und die SPD” (ARD Mediathek) - https://bit.ly/3ublLm0


    WERBEPARTNER
    CLARK - http://clark.de / http://goclark.at Code “MATZE”
    fraenk - https://fraenk.de/ CODE “hotelmatze”
    mymuesli - http://mymuesli.com/matze
    This is Basel. Der Podcast. - Spotify: https://spoti.fi/3L6ypZ2 // Apple: https://apple.co/3JzXXgD


    MITARBEIT:
    Redaktionelle Mitarbeit: Annie Hofmann
    Musik: Jan Köppen
    Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:
    Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb
    Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6
    Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: https://instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/
    YouTube: https://bit.ly/2MXRILN
    Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1
    Mein Buch: https://bit.ly/39FtHQy
    Mein Fragenset: http://beherzt.net/matze
    Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E


    *Affiliate Link (Thalia)